Was ist das Paoso?

PAOSO ist der Name für die Katholische und Evangelische Hochschulgemeinde (KHG und EHG) in München-Pasing. Unser Haus liegt in der Paosostraße, daher der Name.

Als Hochschulgemeinde sind wir schwerpunktmäßig für den Campus Pasing der Hochschule München (Hochschule für Angewandte Wissenschaften) zuständig.

Wir freuen uns über jeden Kontakt mit Studierenden, Lehrenden und Mitarbeitenden der Hochschule. 

 

 

 

PAOSO -  steht für Lebensqualität

PAOSO – steht für Lebensqualität                                     

Das PAOSO ist die katholische und evangelische Hochschulgemeinde am Campus Pasing.

Die Frage nach „gutem Leben“ soll hier einen Ort haben und erlebt werden können.

Das Haus bietet Platz für studentische Initiativen und Treffen.

Leben mit seinen freudigen und ernsten Seiten prägt die Atmosphäre.

Das Suchen nach Sinn, das Sehnen nach Tiefe im Leben und die Frage nach Gott sind hier nicht nur erlaubt, sondern sogar erwünscht.

Herzlich willkommen im PAOSO! 

 

 

Überlegungen zum Selbstverständnis

unvollständig und unsortiert:

  1. Wir sind Kirche und trotzdem OK.
  2. Wir arbeiten gegen Vorurteile. Vorurteile verhindern Erfahrungen.
  3. Wir laden alle guten Willens ein, ohne Rücksicht auf Religion, Nationalität, Geschlecht, Besitz, sexueller Ausrichtung.
  4. Wir vereinnahmen nicht. Keiner soll müssen.
  5. Wir unterstützen studentische Initiativen.
  6. Wir bemühen uns um Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung - soweit es uns möglich ist.
  7. Wir halten die Frage nach Gott, Sinn, Glaube für lebenswert.
  8. Wir haben ein ganzheitliches Verständnis von Lebensqualität.
  9. Wir nehmen ernst, was den Einzelnen bewegt.
  10. Wir sind uns der Begrenztheit von Vorsätzen, Leitlinien und unseres guten Willens bewusst.

 

 

 

Paoso ist Lebensqualität

Paoso

Willkommen im Paoso